8. Juni 2020 – Geburtstag

Am Sonntag hatte ich Geburtstag und lud daher für Samstagnachmittag die paar wenigen Freunde ein, die ich in den letzten Wochen ohnehin bereits persönlich getroffen hatte, Kontaktbeschränkung und so.

Einfach nur so auf der Terrasse sitzen, dummes Zeug erzählen, was essen, trinken, ein bisschen Musik hören und schließlich in die Feuerschale gucken.

War alles sehr schön, nur den Ouzo hätten wir weglassen sollen, der hing mir den gesamten Sonntag lang in den Knochen. Teufelszeug. Entsprechend wenig habe ich an meinem eigenen Geburtstag unternommen, aber muss ja auch nicht immer sein.


Feine Idee in der taz:

Benzin muss kontingentiert werden

Jeder Bundesbürger bekommt pro Jahr 444 Liter zugeteilt, das muss erstmal reichen. Wenn er damit nicht klarkommt, muss er am Jahresende Sprit nachkaufen. Entsprechend teurer wird der dann, worüber sich diejenigen freuen werden, die am Jahresende noch welchen übrig haben, den sie selbst meistbietend verkaufen können.

2 Kommentare zu “8. Juni 2020 – Geburtstag”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.